English Dutch German French

Datenschutzerklärung


Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Dienstleistungen, die von Landport B.V., erbracht werden, nachfolgend: Landport, Teil der Louwman Group.

 
Diese Datenschutzerklärung umfasst folgende Abschnitte:
 
1.    Der Verantwortliche
2.    Unser Ziel: Schutz der personenbezogenen Daten
3.    Was sind personenbezogene Daten?
4.    Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir von Ihnen?
5.    Wozu verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?
6.    Sicherung und Verarbeitende
7.    Ihre Rechte und Kontakt
 
1.    Der Verantwortliche
 
Landport ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich, soweit Sie als (Geschäfts-)Kunde Daten angeben, die als personenbezogene Daten angesehen werden können. Landport ist bestrebt, qualitativ hochwertige Dienstleistungen anzubieten. Zuverlässigkeit ist dabei ein wichtiger Faktor. Wir betrachten den Schutz der Privatsphäre unserer Kunden und den sorgfältigen Umgang mit ihren personenbezogenen Daten als wichtigen Bestandteil der Zuverlässigkeit unserer Dienstleistungen. In dieser Datenschutzerklärung finden Sie allgemeine Informationen darüber, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen.
 
2.    Unser Ziel: Schutz personenbezogener Daten
 
Landport respektiert die Privatsphäre seiner Kunden. Bei der Ausübung seiner Tätigkeit ist der Schutz personenbezogener Daten für Landport daher sehr wichtig. Personenbezogene Daten werden mit der größtmöglichen Sorgfalt behandelt und gesichert. Landport ergreift alle möglichen Maßnahmen, um die Sammlung, Übermittlung und Speicherung personenbezogener Daten in Übereinstimmung mit der Art dieser Informationen zu schützen. Landport hat technologische Lösungen implementiert, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff und unbefugter Nutzung zu schützen. Bei Bedarf passen wir diese Maßnahmen an, wenn neue, allgemein anerkannte Sicherheitsstandards oder Technologien verfügbar werden.
 
3.    Was sind personenbezogene Daten?
 
Sobald Daten Sie als natürliche Person identifizieren können, werden diese Daten als personenbezogene Daten bezeichnet. Beispiele für personenbezogene Daten sind Ihr Name, Ihre Adresse, Ihr Geburtsdatum und Ihre Kontonummer. Ihre IP-Adresse oder Ihr Benutzername können auch als personenbezogene Daten angesehen werden. Die von Ihnen für die Nutzung unserer Dienstleistungen angegebenen Daten können ebenfalls personenbezogene Daten sein. Dies gilt z. B. dann, wenn Sie ein Einzelunternehmen haben oder Ihre Geschäftsadresse gleichzeitig Ihre Privatadresse ist.
 
4.    Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir von Ihnen?
 
Wir möchten Ihnen einen hochwertigen Service bieten, wie Sie es von uns gewohnt sind. Um sicherzustellen, dass Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen können, benötigen wir in einigen Fällen Ihre personenbezogenen Daten. Je nachdem, welche unserer Dienstleistung Sie beanspruchen, erfragen wir von Ihnen u. a. die folgenden Unternehmens- und/oder etwaige personenbezogenen Daten:
 
Name des Unternehmens,
Adresse des Unternehmens,
Postleitzahl des Unternehmens,
Sitz des Unternehmens,
Telefonnummer des Unternehmens,
MwSt.-Nummer.
Bei Lastschriftverfahren: die Kontonummer,
Kontaktperson(en),
Telefonnummer der Kontaktperson(en),
Allgemeine E-Mail-Adresse des Unternehmens,
E-Mail-Adresse der Kontaktperson(en),
Funktion der Kontaktperson(en),
Lieferadresse.
 
Wir verwenden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, die wir Ihnen zuvor mitgeteilt haben. Weitere Informationen zu einigen dieser Zwecke finden Sie auch in dieser Datenschutzerklärung.
 
5.    Wozu verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?
 
Keine Veräußerung personenbezogener Daten an Dritte
Wir möchten bei der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten aufrichtig und transparent bleiben. Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns für die Nutzung der Dienstleistungen von Landport zur Verfügung gestellt haben, werden nur für die unten aufgeführten Zwecke verwendet. Wir veräußern Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte. Ihre Daten können jedoch innerhalb der Louwman Group zu den angegebenen Zwecken weitergegeben werden.
 
Zweck und Nutzung personenbezogener Daten
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt immer aufgrund einer Rechtsgrundlage, nämlich:
-           Ausführung einer mit Ihnen getroffenen Vereinbarung;
-           berechtigtem Interesse von Landport oder Dritten, z. B. Marketing, Werbung, Sicherheit, (Betrugs-)Prävention, IT-Verwaltung, Erforschung und Analyse eigener Produkte oder Dienstleistungen, Unternehmensführung, Rechtsfragen, interne Verwaltung;
-           Ihrer Einwilligung;
-           einer rechtlichen Verpflichtung oder
-           Erfüllung einer Aufgabe von allgemeinem Interesse.
Im Folgenden wird Obiges erläutert.
Landport liefert Ihnen als Großhändler für Batterien und verwandte Produkte seine Produkte. Wir sammeln und verwenden die personenbezogenen Daten, die Sie uns anvertraut haben, um Ihnen unsere Dienstleistung anbieten oder um Sie informieren zu können. Wenn Sie ein Produkt kaufen, eine Dienstleistung abnehmen oder Kontakt mit Landport haben, zeichnet Landport personenbezogene Daten auf. Landport verarbeitet diese personenbezogenen Daten für den Abschluss und die Ausführung seiner Dienstleistungsvereinbarungen und für die nachfolgend aufgeführten Zwecke.
 
Verhinderung von Betrug und Missbrauch. Leider sind Unternehmen, einschließlich Landport, manchmal mit zu Unrecht eingereichten Ansprüchen oder Erklärungen konfrontiert. Dies nützt weder Landport noch seinen Kunden. Personenbezogene Daten können auch verwendet werden, um diese Art von Missbrauch zu bekämpfen.
 
Weitergabe an Dritte. Bei einigen Dienstleistungen arbeiten wir mit Dritten zusammen, die uns bei der Bereitstellung des von Ihnen angeforderten Produkts oder der Dienstleistung unterstützen. Dies bedeutet, dass wir aus diesem Grund Ihre personenbezogenen Daten an diese Dritten weitergeben. Ihre personenbezogenen Daten können an andere Unternehmen der Louwman Group oder an Dritte weitergegeben werden, die bei der Erbringung der angebotenen Dienstleistungen und/oder Produkte behilflich sind. Selbstverständlich treffen wir mit diesen externen Parteien geeignete Vereinbarungen über den sorgfältigen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten.
 
Wenn Sie dazu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, kann Landport Ihre personenbezogenen Daten an die Hersteller seiner Produkte und andere Unternehmen der Louwman Group weitergeben (siehe www.louwmangroup.nl), einschließlich Toyota Niederlande, Lexus Niederlande, Alcredis Finance, Suzuki Niederlande, Louwman Retail, Louwman Exclusive Cars, Van Dorst Automotive, Blauwendaal, Rüttchen Automotive, Auto.nl und des Louwman Museums. Diese Unternehmen können Ihnen Informationen über ihre Dienstleistungen und/oder Produkte anbieten. Wenn Sie dies nicht mehr wünschen, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.
 
Verbesserung der Dienstleistungen. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen unserer Dienstleistungen sammeln, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln.
 
Verbesserung der Website und der Anwendungen. Zur ständigen Verbesserung unserer Website speichern wir mithilfe von Cookies, Web Beacons und anderen ähnlichen Technologien zur Speicherung von Informationen (personenbezogene) Daten über die Nutzung unserer Website. Wir möchten damit unsere Werbung personalisieren und ein besseres, schnelleres und sichereres Kundenerlebnis bieten. Wir können diese Informationen, zu denen unter Umständen auch personenbezogene Daten gehören, an Dritte weitergeben, die für uns anonymisierte Analysen durchführen.
 
Beziehungsmanagement und Marketing. Wir verarbeiten personenbezogene Daten für unser Beziehungsmanagement und zur Durchführung gezielter Marketingaktivitäten. Basierend auf Informationen aus internen und externen Quellen und Ihrem Besuch auf unseren Webseiten können wir Ihnen geeignete und zielgerichtete kommerzielle Angebote machen, zum Beispiel per Post, Telefon oder Internet. 
 
Gesetzliche Verpflichtungen. Wir sind unter Umständen gezwungen, personenbezogene Daten an Behörden oder andere Dritte weiterzugeben. Zum Beispiel, wenn dies im Zusammenhang mit einer rechtlichen Verpflichtung oder zur Erfüllung eines öffentlich-rechtlichen Auftrags erforderlich ist.
 
Speicherdauer. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als erforderlich, es sei denn, wir sind gesetzlich verpflichtet, personenbezogene Daten länger zu speichern. Wir benötigen Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Dies bestimmt zunächst auch den Zeitraum, den wir für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten anwenden. Unser Grundprinzip ist, dass wir personenbezogene Daten nur so lange speichern, wie es für die Erbringung der Dienstleistung erforderlich ist oder ein berechtigtes Interesse daran besteht. Danach werden wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, einschränken oder anonymisieren.
 
Um den vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen, können die von Ihnen erhobenen Daten während der Vertragslaufzeit gespeichert werden und – je nach Art und Umfang des Vertrags – darüber hinaus, um die gesetzlichen Verpflichtungen für die Speicherung zu erfüllen und nach Beendigung des Vertrags Fragen beantworten oder Beschwerden handhaben zu können.

Daten, die unserer Einschätzung nach erforderlich sind, um Forderungen an uns zu bewerten und zu verhindern oder um Strafverfahren einzuleiten oder Forderungen an Sie, uns oder Dritte zu verhindern, dürfen von uns so lange gespeichert werden, wie ein solches Verfahren eingeleitet werden kann.
 
6.    Sicherung und Verarbeitende
 
Wir schützen Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Selbstverständlich setzen wir alles daran, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, Verlust oder Diebstahl möglichst gut zu schützen. Wir haben eine interne Strategie entwickelt, mit der sichergestellt werden soll, dass unsere Produkte und Dienstleistungen so konzipiert sind, dass standardmäßig ein angemessenes Sicherheitsniveau gilt. Die Mitarbeiter von Landport haben nur dann Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, wenn dies für die Ausübung ihrer Tätigkeit erforderlich ist.
 
Wir treffen Vereinbarungen über die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten, die wir von einer externen Partei verarbeiten lassen. Wenn wir für unsere Dienstleistungen einen Dritten beauftragen, der personenbezogene Daten für uns verarbeitet, stellen wir sicher, dass dieser auch unsere Sicherheitsanforderungen erfüllt. Dazu schließen wir eine sog. „Verarbeitungsvereinbarung“ ab, mit der wir unter anderem Vereinbarungen über die zu ergreifenden Sicherheitsmaßnahmen und die Verwendung personenbezogener Daten treffen.
 
7.    Ihre Rechte und Kontakt
 
Sie haben das Recht, die von uns über Sie verarbeiteten personenbezogenen Daten einzusehen. Darüber hinaus haben Sie in einigen Fällen das Recht, die Verarbeitung personenbezogener Daten korrigieren, einschränken oder löschen zu lassen. Des Weiteren haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen, soweit unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten darauf basiert, das Recht, eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde „Autoriteit Persoonsgegevens“ einzureichen, das Recht, die Sie betreffende Verarbeitung einzuschränken, sowie das Recht auf Datenübertragung. Letzteres bedeutet, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten übermitteln (oder übertragen lassen) können. Wenn Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an Landport. Wenn Sie Fragen zur Art und Weise haben, wie Landport mit Ihren personenbezogenen Daten umgeht, oder wenn Sie eines Ihrer Datenschutzrechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte unter info@landportbv.com unter Angabe von „Privacy Landport“ an Landport. Wenn Landport nicht oder nicht vollständig erkennen kann, auf welche personenbezogenen Daten sich Ihre Anfrage bezüglich Einsicht, Änderung oder Löschung bezieht, kann Landport Sie bitten, Ihre Anfrage (näher) zu spezifizieren. Landport setzt die Ausführung Ihrer Anfrage aus, bis Sie die (näheren) Angaben gemacht haben.
 
 
Wir haben unsere Datenschutzerklärung zuletzt am 31. Mai 2018 geändert. Landport behält sich das Recht vor, seine Datenschutzerklärung zu ändern. Landport empfiehlt Ihnen, diese Seite regelmäßig zu überprüfen, um festzustellen, ob Änderungen vorgenommen wurden. Wir werden Sie über alle wesentlichen Änderungen unserer Datenschutzerklärung informieren.